Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Vorlage - ÄA-0004/14  

 
 
Betreff: Haushaltssatzung und -plan 2015 (Fraktion DIE LINKE)
hier: Zuschüsse für Maßnahmen der Natur- und Landschaftspflege im Bereich Land- und Forstwirtschaft
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
Aktenzeichen:LR 21 01/14Bezüglich:
BV-0046/14
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Lieck, Kerstin
Beratungsfolge:
Ausschuss Finanzen/Beteiligungen/Vergaben/Rechnungsprüfung Vorberatung
20.11.2014 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen/Rechnungsprüfung/Petitionen      
Kreistag Entscheidung
08.12.2014 
Sitzung des Kreistages abgelehnt   

Beschlussvorschlag:

 

Die Kreisverwaltung gibt eine Studie in Auftrag zur Erarbeitung von Grabensystemen und einem angepassten Wassermanagement zur Sicherung einer Entwässerung im Westhavelland. Dazu sind alte Grabensysteme oder neue Grabenlösungen zu prüfen, die eine Vorflut außerhalb der Hochwasserzeiten einerseits mit und andererseits ohne Schöpfwerke sichern. Die Vergabe des Zuschlags zur Erstellung der Studie sollte im Kreisausschuss endberaten und –beschlossen werden. Kostenaufwand für die Studie mit konkreten Lösungsansätzen: 40.000 €

 

Gegenfinanzierung/Deckung: Mehrerträge des Budgets 14-BUDG0060, Produkt 61101

 


Sachverhalt:

 

Da die Schöpfwerke aus Kostengründen nur zeitweise angeschaltet werden, ist eine ausreichende Entwässerung zur Senkung der Grundwässer in den Siedlungen und Wiesen auf normale Wasserstände wie vor 1990 oder in den 60er Jahren nicht möglich. Gut gepflegte Gräben mit natürlichem Gefälle und ein angepasstes Wassermanagement senken die Grundwasserstände aber besser und wirtschaftlicher als unregelmäßig laufende Schöpfwerke mit sehr begrenzten Pumpenlaufzeiten. Daher sollte untersucht werden, wie die beste Lösung zur Sicherung einer langfristig nachhaltigen Grundwasserhöhe aussieht, durch die die aktuellen Vernässungen von Kellern und Flächen vermieden werden. Ziel ist dabei auch eine langfristige Senkung der Kosten für die Wasser- und Bodenverbände, u.a. möglicherweise durch Reduzierung der Anzahl der Schöpfwerke.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Kosten

Sachkonto/Kostenstelle/Kostenträger

 

 

Erläuterung/Deckungsvorschlag

 

 


Anlagen: keine