Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Vorlage - BA-0023/20  

 
 
Betreff: Erstattung der Kosten für ein internetfähiges mobiles Endgerät bzw. einen Schul-Laptop für Leistungsempfänger*innen des Jobcenters (Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussantrag
Verfasser:Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Schwaß, Milla
Beratungsfolge:
Kreistag Entscheidung
22.06.2020 
Sitzung des Kreistages zurückgestellt   
Ausschuss Grundsicherung und Arbeit Vorberatung
03.09.2020 
Sitzung des Ausschusses für Grundsicherung und Arbeit zurückgestellt   
Ausschuss Grundsicherung und Arbeit Vorberatung

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Antragssteller*innen im Leistungsbezug – insbesondere solchen mit schulpflichtigen Kindern – werden durch das Jobcenter die Kosten für eine internetfähiges mobiles Endgerät bzw. einen Laptop bis zu einer Höhe von 600 € und für einen damit zusammenhängenden Internetzugang erstattet.

Das Jobcenter refinanziert sich diese Kosten u.a. durch Antragstellung beim 550-Millionen-Euro-Sofortprogramm der Bundesregierung „550 Millionen Euro für digitales Lernen.

              

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Wird mündlich erteilt.

 

              

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen:

Ja

x

 

Nein

 

 

Kosten

Sachkonto/Kostenstelle/Kostenträger

 

 

Erläuterung/Deckungsvorschlag

 

             

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

 

 

 

Rathenow, 2020-06-08