Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Vorlage - BA-0022/20  

 
 
Betreff: HVL-Bus-Verkehrsgesellschaft Jahresticket für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der pflegenden Berufe (Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussantrag
Verfasser:Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Schwaß, Milla
Beratungsfolge:
Kreistag Entscheidung
22.06.2020 
Sitzung des Kreistages abgelehnt   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Kreistag möge beschließen:

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der pflegenden Berufe, dazu zählen die Bereiche Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenpflege und Kindererziehung, ist für mindestens ein Jahr auf Antrag ein HVL-Bus-Verkehrsgesellschaft-Jahresticket kostenlos zu überlassen.

Die Kreisverwaltung wird beauftragt, eine Gegenfinanzierung vorzuschlagen und zu sichern.

        

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Angehörige der genannten Berufsgruppen haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten Übermenschliches geleistet. Privatisierung, mehr Aufgaben, Arbeitskonzentration und keine angemessene finanzielle Anerkennung sind eine unerträgliche Last. Auch in der Corona-Krise haben sie durchgehalten und unser Land am Laufen gehalten. Eine Verbesserung ihrer Situation durch Maßnahmen der Bundes- und oder Landespolitik ist jedoch nicht in Sicht.

Daher ist es das Mindeste, dass sie wenigstens kostenlos zu ihren Arbeitsplätzen gelangen können, wo sie dann körperlich und geistig ausgebeutet werden.

 

        

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen:

Ja

x

 

Nein

 

 

Kosten

Sachkonto/Kostenstelle/Kostenträger

 

 

Erläuterung/Deckungsvorschlag

 

       

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Rathenow, 2020-06-08