Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Vorlage - BV-0068/19  

 
 
Betreff: Verwendung/Verteilung der Bundesmittel Netzwerk Frühe Hilfen 2020 Sachbericht des Netzwerkes Frühe Hilfen/Kinderschutz im Landkreis Havelland

Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:II 51.0/Oe
Federführend:Dezernat II, Amt 51 - Jugendamt Bearbeiter/-in: Graber, Liane
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Entscheidung
15.01.2020 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Jugendhilfeausschuss beschließt:

 

Dem Vorschlag zur Verwendung der Mittel, welche dem Netzwerk Frühe Hilfen im Haushaltsjahr 2020 aus der Bundesstiftung Frühe Hilfen zur Verfügung stehen, wird zugestimmt.

                      

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Gemäß Ziff. 5.6 des Konzeptes Frühe Hilfen/Kinderschutz (s. unter Anlage 2, Anlage 1 zum Sachbericht) hat der Jugendhilfeausschuss die Grundsätze zur Verwendung der im Netzwerk zustehenden Mittel zu beschließen. Er kann dabei Empfehlungen zu den Arbeitsschwerpunkten geben. Entsprechend dem der Anlage 1 ersichtlichen Vorschlag sollen Mittel auch im Jahr 2020 schwerpunktmäßig für die Netzwerkkoordination, den Einsatz von Familienhebammen sowie die Beratungsstelle zur frühkindlichen Entwicklung verwandt werden

 

Gleichzeitig mit dieser Beschlussvorlage wird der Sachbericht über die Tätigkeit des Netzwerkes im Jahr 2019 vorgelegt.

                      

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen:

Ja

 

 

Nein

X

 

                     

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

 

Anlage 1 Verwendung/Verteilung der Mittel der Bundesstiftung Frühe Hilfen für das Jahr 2020

Anlage 2 Sachbericht zur Umsetzung des Netzwerkes Frühe Hilfen 2019

Rathenow, 2020-01-

 

 

 

…………….……………..

Landrat

…………….……………..

Beigeordneter/Dezernent                         

…………….……………..

Amtsleiter

 

 

Der Beschluss ist

 

 

 

 

 

vollständig zu veröffentlichen.

 

 

 

 

 

mit seinem wesentlichen Inhalt zu veröffentlichen.

 

 

 

 

X

nicht zu veröffentlichen.

 

Die Anlage/n, soweit vorhanden, ist/sind

 

 

vollständig zu veröffentlichen.

 

 

 

 

X

nicht zu veröffentlichen.