Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Vorlage - A-0087/19  

 
 
Betreff: Kinderbetreuungsquote in den Kommunen des Havellandes (Fraktion DIE LINKE)
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:
Fraktion DIE LINKE
Aktenzeichen:LR 23 02-1/19
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Hönicke, Nadine
Beratungsfolge:
Kreistag Anhörung
11.03.2019 
Sitzung des Kreistages zur Kenntnis genommen   
Anlagen:
Beantwortung der Anfrag A-0087_19

Sachverhalt:

 

Der Landkreis Havelland verfügt über eine Kitabedarfsplanung. Allerdings widerspricht die Gemeinde Wustermark Teilen dieser Planung bzw. zweifelt diese an.

Bei der Beantwortung der nachfolgenden Fragen bitten wir um Aufschlüsselung nach Kommunen im Havelland               sowie nach unter 3-järigen und über 3-jährigen Kindern je Kommune.

Hiermit bitte ich um die Beantwortung der nachfolgenden Fragen entsprechend der Geschäftsordnung:

 

1.  Wie viele Kinder bis zu sechs Jahren leben in den Kommunen des Landkreises zum Stichtag 31.12.2018?

 

2.  Wie viele dieser Kinder werden in Krippen und Kindergärten in kommunaler Trägerschaft betreut?

 

3.  Wie viele dieser Kinder werden in Krippen und Kindergärten in freier Trägerschaft betreut?

 

4.  Wie viele dieser Kinder werden von Tagesmüttern/-vätern betreut?

 

5.  Welche Planungen zur Erweiterung bzw. zur Neuerrichtung von Krippen und Kindergärten sind dem Landkreis              bekannt?

 

6.  Wie schätzt der Landkreis den Bedarf an zusätzlichen Tagesmüttern/-vätern ein?

 

7.  Welche Förderungsmaßnahmen bietet der Landkreis zur Unterstützung bei der Erweiterung bzw. der Neuerrichtung von Krippen und Kindergärten sowie in der Kindertagespflege an?

 

 

8.  Wie viele Anfragen nach Krippen- und Kitaplätzen können derzeit prozentual positiv beantwortet werden?

 

9.  Wie viele Familien warten derzeit auf einen Krippen- und Kitaplatz im Havelland?

 

10.  Wie lange ist die durchschnittliche Wartezeit auf einen Krippen- und Kitaplatz im Havelland?

 

    


Anlagen:

 

keine

 

Rathenow, 2019-03-09

 

 

  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Beantwortung der Anfrag A-0087_19 (639 KB)