Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Vorlage - BV-0273/17  

 
 
Betreff: Änderung eines Mitgliedes im Kreisausschuss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:LR 23 01-3/17
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Hönicke, Nadine
Beratungsfolge:
Kreisausschuss Vorberatung
12.06.2017 
Sitzung des Kreisausschusses ungeändert beschlossen   
Kreistag Entscheidung
26.06.2017 
Sitzung des Kreistages ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:[1]

 

Der Kreistag beschließt, dass die AfD-Fraktion Herrn Gerald Hübner als Nachfolger für Herrn Kai Gersch, die SPD-Fraktion Herrn Stefan Schneider als Nachfolger für Herrn Rocco Buchta mit seinem Stellvertreter Dietmar Dölz bestimmt. Weiterhin wird mit Wirkung zum 01.07.2017 Herr Wolfgang Seelbach der Nachfolger von Herrn Felix Doepner mit seiner Stellvertreterin Frau Ingeborg Kalischer.

              


[1] Die Beschlussvorlage wurde am 26.06.2017 ergänzt.


Sachverhalt:

 

Herr Kai Gersch hat mit Schreiben vom 08.04.2017 seinen sofortigen Verzicht auf seinen Sitz im Kreistag Havelland erklärt.

Die AfD-Fraktion teilte dem Kreistagsbüro am 25.04.2017 mit, dass Herr Gerald Hübner Mitglied des Kreisausschusses werden soll.

 

Herr Rocco Buchta hat mit Schreiben vom 08.05.2017 seinen Verzicht auf seinen Sitz im Kreistag zum 31.05.2017 erklärt.

Die SPD-Fraktion teilte dem Kreistagsbüro am 29.05.2017 mit, dass Herr Stefan Schneider Mitglied des Kreisausschusses werden soll.

 

Herr Felix Doepner hat mit Schreiben vom 23.06.2017 seinen Verzicht auf seinen Sitz im Kreisausschuss ab dem 01.07.2017 erklärt.

Ab dem 01.07.2017 soll Herr Wolfgang Seelbach Mitglied im Kreisausschuss werden. 

 

Der Kreistag entscheidet gemäß § 41 Abs. 4 BbgKVerf durch offenen Wahlbeschluss. Er ist an die Vorschläge der Fraktion gebunden.

              


 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Kosten

Sachkonto/Kostenstelle/Kostenträger

keine weiteren

 

Erläuterung/Deckungsvorschlag

 

             


Anlagen:

 

keine

 

Rathenow, 2017-05-31

 

 

 

…………….……………..         …………………….……..          …………….……………..

                     Landrat                                                 Beigeordneter/Dezernent                                                Amtsleiter

 

 

Der Beschluss ist

 

 

 

 

X

vollständig zu veröffentlichen.

 

 

 

 

 

mit seinem wesentlichen Inhalt zu veröffentlichen.

 

 

 

 

 

nicht zu veröffentlichen.

 

Die Anlage/n, soweit vorhanden, ist/sind

 

 

vollständig zu veröffentlichen.

 

 

 

 

 

nicht zu veröffentlichen.