Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Konkrete Maßnahmen für das Klimaschutzkonzept (Fraktion CDU/Bauern/LWN; SPD-Fraktion; Fraktion B90/Grüne; Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI; FDP-Fraktion)  

 
 
Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 12.13
Gremium: Kreistag Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 06.12.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 20:05
Raum: MAFZ-Erlebnispark Paaren im Glien
Ort: Brandenburg-Halle
ÄA-0043/21 Konkrete Maßnahmen für das Klimaschutzkonzept (Fraktion CDU/Bauern/LWN; SPD-Fraktion; Fraktion B90/Grüne; Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI; FDP-Fraktion)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
Verfasser:Fraktion CDU/Bauern/LWN; SPD-Fraktion; Fraktion B90/Grüne; Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI; FDP-Fraktion
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Schwaß, Milla

 

Sitzungsverlauf

 

Frau Richstein, Vorsitzende, lässt über den Änderungsantrag abstimmen.


 

Beschluss

 

Der Kreistag beschließt:

 

1. Im Haushalt 2022 werden 250.000 Euro für die Umsetzung folgender Maßnahmen im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes eingestellt:

 

  • 150.000 Euro für die Errichtung einer PV-Anlage auf dem Dach der Turnhalle

des OSZ Nauen

  • 50.000 für die energetische Sanierung von Liegenschaften des Landkreises,
  • 50.000 für die Errichtung von Fahrradstellplätzen an Bushaltestellen,

Haltepunkten und Bahnhöfen

 

2. Auf Basis des Klimaschutzkonzepts erstellt die Kreisverwaltung für die nächsten drei Jahre eine Liste mit konkreten Maßnahmen, die pro Jahr umgesetzt werden. 

 

3. Für die Umsetzung dieser Maßnahmen wird die Verwaltung ab 2023 beauftragt, den Betrag in der mittelfristigen Finanzplanung vorzusehen. 


Abstimmungsergebnis: mehrheitlich