Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Änderungsantrag zur Haushaltssatzung 2022 - Förderprogramme (SPD-Fraktion; Fraktion CDU/Bauern/LWN; Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI; Fraktion B90/Grüne; FDP-Fraktion; Fraktion BVB/Freie Wähler)  

 
 
Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 12.11
Gremium: Kreistag Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 06.12.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 20:05
Raum: MAFZ-Erlebnispark Paaren im Glien
Ort: Brandenburg-Halle
ÄA-0042/21 Änderungsantrag zur Haushaltssatzung 2022 - Förderprogramme (SPD-Fraktion; Fraktion CDU/Bauern/LWN; Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI; Fraktion B90/Grüne; FDP-Fraktion; Fraktion BVB/Freie Wähler)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
Verfasser:SPD-Fraktion; Fraktion CDU/Bauern/LWN; Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI; Fraktion B90/Grüne; FDP-Fraktion; Fraktion BVB/Freie Wähler
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Schwaß, Milla

 

Sitzungsverlauf

 

Frau Richstein, Vorsitzende, lässt über den Änderungsantrag abstimmen.


 

Beschluss

 

Der Kreistag beschließt:

 

Die Haushaltsansätze für nachfolgende Projekte werden im Ergebnishaushalt geändert:

 

1. Das Vereinsförderprogramm zur Stärkung von Vereinen und gemeinnützigen Trägern im Landkreis Havelland (Kostenstelle 41000, Kostenträger 3420102, E-BUGG0021) wird in Höhe von 1.200.000 € fortgeführt.

 

2. Das Feuerwehrförderprogramm zur Förderung von Maßnahmen in Technik und Einsatzbekleidung für Freiwillige Feuerwehren des Landkreises Havelland (Kostenstelle 32000, E-BUDG0006) wird in Höhe von 500.000 € fortgeführt. Der Landrat wird beauftragt, die Richtlinie zur Vergabe derart anzupassen, dass u.a. eine Aktualisierung aufgrund von neu entstandenen Förderbedarfen erfolgt.


Abstimmungsergebnis: einstimmig