Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Erweiterung des Stellenplans 2021  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen/Beteiligungen/Vergaben/Rechnungsprüfung
TOP: Ö 9
Gremium: Ausschuss Finanzen/Beteiligungen/Vergaben/Rechnungsprüfung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 31.08.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:15 - 18:50
Raum: Kulturzentrum Rathenow GmbH, Blauer Saal
Ort: Märkischer Platz 3, 14712 Rathenow
BV-0217/21 Erweiterung des Stellenplans 2021
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat I, Amt 10 - Haupt- und Personalamt Bearbeiter/-in: Tebling, Berit

 

Sitzungsverlauf

 

Frau Nermerich, Erste Beigeordnete, erläutert die Vorlage.

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass dem öffentlichen Gesundheitsdienst eine herausragende Bedeutung beim Schutz der Gesundheit zukommt. Aus diesem Grund haben der Bund und die Länder einen Pakt für den öffentlichen Gesundheitsdienst geschlossen. Das Land Brandenburg möchte über eine Rahmenvereinbarung für das Jahr 2021 insgesamt 5,3 Mio. Euro für den Personalaufbau in den Gesundheitsämtern ausreichen. Die Verteilung der Gelder auf die Landkreise und kreisfreien Städte erfolgt nach den Einwohnerzahlen. Der Landkreis Havelland soll einen Betrag von 342.380,00 Euro erhalten, mit dem 2 unbefristete Vollzeitstellen geschaffen werden sollen. Die Ausfinanzierung dieser neuen Personalstellen stellt das Land allerdings nur bis einschließlich 2026 sicher.

Aus Sicht des Landkreises Havelland ist aber aufgrund der Altersstruktur im Gesundheitsamt eine Anschlussbeschäftigung nach 2026 sichergestellt.

 

Herr Petzold, Vorsitzender, lässt über die Überweisung der Beschlussvorlage abstimmen.

 

 


 

Beschluss

 

Die Mitglieder des Finanzausschusses überweisen die Beschlussvorlage an den Kreisausschuss.


Abstimmungsergebnis: einstimmig