Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Umsetzung DigitalPakt Schule (Fraktion B90/Grüne)  

 
 
Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 38
Gremium: Kreistag Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mo, 22.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 20:55
Raum: MAFZ-Erlebnispark Paaren im Glien
Ort: Brandenburg-Halle
BA-0024/20 Umsetzung DigitalPakt Schule (Fraktion B90/Grüne)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussantrag
Verfasser:Fraktion B90/Grüne
Federführend:Büro des Kreistages Bearbeiter/-in: Schwaß, Milla

 

Sitzungsverlauf

 

Frau Lühr, Fraktion B90/Grüne, stellt den Beschlussantrag vor und bittet um Zustimmung für die Umsetzung des Digitalpaktes. Hieraus leiten sich die Antragsstellung von Fördermitteln und die Unterstützung der Schulen bei der Umsetzung des Digitalpaktes ab. Außerdem muss ein Konzept für die Wartung und Installation der digitalen Infrastruktur erarbeitet werden.

 

Frau Nermerich, Erste Beigeordnete, ist dankbar für diesen Antrag, da die digitale Ausstattung der Schulen dem Landkreis immer wichtig war. Es sind bereits Medienentwicklungspläne erstellt worden, sodass die Grundlagen zur Fördermittelantragsstellung bis zum 31.12.2020 erfüllt sind. r die Umsetzung der digitalen Infrastruktur müssen die Kommunen der Schulträger selbst Sorge tragen. Sie würde den Beschlussantrag gerne im Ausschuss Soziales/Bildung/Gesundheit weiter diskutieren.

 

Herr Schneider, Fraktionsvorsitzender SPD, sieht ebenfalls weiteren Beratungsbedarf und stellt daher auch den Überweisungsantrag in den Ausschuss Soziales/Bildung/Gesundheit.

 

Herr Chodzinski, Fraktion B90/Grüne, hinterfragt die Überweisung in den Fachausschuss, aber stimmt dem grundsätzlich zu.

 

Frau Richstein, Vorsitzende, lässt über die Überweisung des Beschlussantrages in den Ausschuss Soziales/Bildung/Gesundheit abstimmen.


 

Beschluss

 

Die Mitglieder des Kreistages überweisen den Beschlussantrag in den Ausschuss Soziales/Bildung/Gesundheit.


Abstimmungsergebnis: einstimmig