Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Beratung und Beschlussfassung zur Einführung einer Satzung zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Havelland  

 
 
Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 8
Gremium: Kreistag
Datum: Mo, 30.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 20:03
Raum: Kulturzentrum Rathenow GmbH, Blauer Saal
Ort: Märkischer Platz 3, 14712 Rathenow

 

Sitzungsverlauf

 

Herr Koch, Fraktionsvorsitzender CDU/Bauern/LWN, sowie Herr Chodzinski, Fraktion B90/Grüne, schlagen vor, dass alle Änderungsanträge und somit auch die Beschlussvorlage (TOP 8.1. – 8.9.) zur Einführung einer Satzung zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Havelland in den Jugendhilfeausschuss zu überweisen. Herr Chodzinksi spricht sich ferner dafür aus, dass für die/den Kinder- und Jugendbeauftragte/n gemäß § 4 der Satzung zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Havelland eine hauptamtliche Stelle geschaffen werden müsse.

 

Herr Lewandowski, Landrat, erklärt, dass es vorgesehen ist, eine halbe Stelle mit ggf. einer Aufstockung zur Vollzeitstelle für die/den Kinder- und Jugendbeauftragte/n einzurichten.

 

Frau Johlige, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE/Die PARTEI, stimmt der Überweisung in den Jugendhilfeausschuss zu.

 

Frau Richstein, Vorsitzende, lässt über die Überweisung der Änderungsanträge sowie der Beschlussvorlage zur Einführung einer Satzung zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Havelland abstimmen.

 

Der Kreistag überweist die Änderungsanträge sowie die Beschlussvorlage zur Einführung einer Satzung zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Havelland in den Jugendhilfeausschuss.

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig