Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Übernahme der Wohngeldstelle der Stadt Rathenow in die Wohngeldstelle des Landkreises Havelland  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Soziales/Bildung/Gesundheit, Goethestraße 59/60, 14641 Nauen, Landkreis Havelland, DS Nauen, Sitzungssaal 225
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss Soziales/Bildung/Gesundheit
Datum: Mo, 07.05.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:15 - 18:45
Raum: Landkreis Havelland, DS Nauen, Sitzungssaal 225
Ort: Goethestr. 59/60, 14641 Nauen
BV-0347/18 Übernahme der Wohngeldstelle der Stadt Rathenow in die Wohngeldstelle des Landkreises Havelland
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat II, Amt 50 - Sozialamt Bearbeiter/-in: Keller, Ramona

 

Sitzungsverlauf

 

Herr Gall, Dezernent II,  informiert über rückläufige Fallzahlen in der Wohngeldstelle der Stadt Rathenow.  Der Landkreis Havelland wurde von der Stadt Rathenow angefragt, ob eine Übernahme der Wohngeldstelle möglich sei. Es fanden Verhandlungen mit der Stadt Rathenow statt und es wurde eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung zwischen den beiden erarbeitet.

 

Frau Franke, Amtsleiterin Sozialamt,  antwortet auf einige Fragen nach der Notwendigkeit der Übernahme und den Kosten, dass vier qualifizierte Mitarbeiterinnen im Sozialamt vorhanden sind und dass es durch die Finanzierung der Personal- und Sachkosten durch die Stadt kostenneutral wird.

 

Die Mitglieder des Ausschusses überweisen die Beschlussvorlage einstimmig an den Kreisausschuss.