Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Vergabeentscheidung zu einer arbeitsmarktlichen Dienstleistung - "Selbstbestimmt - ohne ALG II" gem. § 16c Abs. 2 SGB II * Vorlage wird aus den festgelegten Bieterfristen erst zur Sitzung ausgereicht  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Grundsicherung und Arbeit
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss Grundsicherung und Arbeit Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 15.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:15 - 17:45
Raum: Landkreis Havelland, DS Nauen, Sitzungssaal 225
Ort: Goethestr. 59/60, 14641 Nauen
BV-0228/16 Vergabeentscheidung zu einer arbeitsmarktlichen Dienstleistung - "Selbstbestimmt - ohne ALG II" gem. § 16c Abs. 2 SGB II
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Granzow
Federführend:Dezernat VI Bearbeiter/-in: Hiller, Romy

 

Der stellv. Vorsitzende stellt die Beschlussvorlage 0228/16 „Vergabeentscheidung zu einer arbeitsmarktlichen Dienstleistung – Selbstbestimmt ohne ALG II – gemäß § 16c Abs. 2 SGB II“ vor. Auch hier handelt es sich um eine Vorberatung im Fachausschuss.

 

Herr Schönemann, sachkundiger Einwohner, verlässt kurzzeitig die Sitzung. Er nimmt an der Beratung dieses Tagesordnungspunktes nicht teil.

 

Herr Granzow gibt zu Anfang zu Protokoll, dass Herr Schönemann die Sitzung kurzzeitig verlassen hat, da die Akademie-Seehof GmbH einer der Bieter ist und erläutert kurz den Inhalt der Vorlage. Er geht dabei insbesondere auf das mit der Neustrukturierung des Dezernates gebildete Sachgebiet für Leistungsberechtigte mit Einkommen aus selbständiger Tätigkeit im Amt 93-Jobcenter Falkensee für den gesamten Landkreis ein.

 

Da es keine weiteren Fragen hierzu gibt, bittet der stellv. Vorsitzende um Abstimmung.
 

Die Vorlage wird mit zwei Enthaltungen angenommen und an den Kreisausschuss zur Entscheidung empfohlen.