Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Bericht aus dem Jugendamt  

 
 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Mi, 12.10.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 18:50
Raum: Kita "Jenny Max", Bruno-Baum-Ring 52, 14712 Rathenow
Ort: Bruno-Baum-Ring 52, 14712 Rathenow

Sitzungsverlauf

 

Frau Ziemer, Amtsleiterin des Jugendamtes, berichtet zum Sachstand unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA). In den letzten Wochen seien wieder einige Zuweisungen erfolgt. Inzwischen würden 95 UMAs im Landkreis betreut. Es bleibe unklar, ob und wie sich die Zuweisungen fortsetzten, insbesondere da der Landkreis Havelland seine Quote erfüllt habe und andere Landkreise noch weit unter dem Soll lägen.

 

Die Herkunftsländer der eintreffenden jungen Menschen änderten sich. Während in der ersten Phase hauptsächlich junge Menschen aus Afghanistan und Syrien eingetroffen seien, kämen sie jetzt überwiegend aus den afrikanischen Ländern.

 

Herr Gall berichtet über die überarbeiteten Empfehlungen des Landes zur Schulsozialarbeit. Die Empfehlungen brächten im Wesentlichen keine neuen Erkenntnisse. Die Praxis sei den Empfehlungen bereits voraus, z. B. werde im Landkreis Havelland bereits eine Kooperationsvereinbarung mit den Schulen geschlossen, die nach unserer Einschätzung klarer als die Empfohlene sei. Festzustellen sei, dass das Land in den Empfehlungen die Auffassung vertrete, Schulsozialarbeit sei Jugendhilfe. Dies sei eine höchst streitige Auffassung und werde von dem Landkreis so nicht vertreten.