Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Landwirtschaftsbericht 2015  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaftsförderung/Umwelt/Öffentliche Sicherheit
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss Landwirtschaftsförderung/Umwelt/Öffentliche Sicherheit Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 15.06.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:15 - 19:10
Raum: Landkreis Havelland, DS Nauen, Sitzungssaal 225
Ort: Goethestr. 59/60, 14641 Nauen
MV-0038/16 Landwirtschaftsbericht 2015
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:Dezernat III Bearbeiter/-in: Stachowiak, Dagmar

 

Sitzungsverlauf

 

 

Herr Dr. Kellner informiert, dass der Landwirtschaftsbericht für das Jahr 2015 wieder erstellt wurde. Er stellt den Anwesenden die neue Amtsleiterin Amt 83 Frau Wernecke vor. Frau Wernecke erläutert anschließend den Landwirtschaftsbericht 2015. Sie verwies darauf, dass der Bericht im Internet veröffentlicht wird.

 

Sachkundiger Einwohner Herr Meier fragt an, ob der Rehwildabschuss zurückgegangen ist. Frau Wernecke bestätigt dies.

 

Abgeordneter Herr Granzow fragt an, ob Bauern aus dem Havelland auch Fördermittel aus dem EU-Programm zur Förderung des Milchpreises erhalten. Herrn Dr. Kellner ist nichts bekannt.

 

Sachkundiger Einwohner, Herr Lücke hat 3 Anmerkungen:

 

1.               Ernteerträge 2015 sind im Normbereich

2.               Milchpreise – Bedenken, dass die Bauern im HVL ihre Betriebe erhalten

          können

3.               Entwicklung Bodenpreise – Einrichtung der Bundesregierung treibt die Preise

              in die Höhe; kein Ankauf durch örtliche Bauern mehr möglich

 

Abgeordneter Herr Mantau fragt an, warum der Ort Spaatz nur an dem Wettbewerb „Unser schönstes Dorf“ und nicht auch am Landeswettbewerb teilgenommen hat.

Herr Dr. Kellner informiert, dass Spaatz am Landeswettbewerb teilgenommen hat, sich aber nicht für den Bundeswettbewerb qualifizieren konnte.

 

Weitere Fragen wurden nicht gestellt. Herr Vahl dankt für die Ausführungen und schließt den TOP.