Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Aufgabenübertragung im Wege einer mandatierenden öffentlich-rechtlichen Vereinbarung nach § 5 Abs. 1 1. Alternative GKGBbg bezüglich einzelner Aufgaben nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz Hier: Wasser-/Abwasserzweckverbände im Landkreis Havelland   

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen/Rechnungsprüfung/Petitionen
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss Finanzen/Beteiligungen/Vergaben/Rechnungsprüfung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 28.01.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:15 - 18:27
Raum: Landkreis Havelland, Haus 1, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Freiheit 1, 14712 Rathenow
BV-0164/15 Aufgabenübertragung im Wege einer mandatierenden öffentlich-rechtlichen Vereinbarung nach § 5 Abs. 1 1. Alternative GKGBbg bezüglich einzelner Aufgaben nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz
Hier: Wasser-/Abwasserzweckverbände im Landkreis Havelland
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat I Bearbeiter/-in: Schreiber, Juliane

 

Sitzungsverlauf

 

Herr Löwe, Amtsleiter 15, stellt den Ausschussmitgliedern die Beschlussvorlage vor. Er innert daran, dass ein inhaltsgleicher Beschluss bereits 2014 gefasst wurde, jedoch nur für die kreislichen Kommunen.

 

Herr Fuhl, stellv. Vorsitzender, stellt fest, dass kein weiterer Erläuterungsbedarf zur Beschlussvorlage besteht und lässt über die Weiterleitung dieser abstimmen.

 


Beschluss

 

Die Mitglieder des Ausschusses überweisen die Beschlussvorlage BV-0168/16 den Kreisausschuss bzw. Kreistag.


Abstimmungsergebnis

 

einstimmig