Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Kreisausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Kreisausschuss
Datum: Mo, 26.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:18 - 17:05
Raum: Landkreis Havelland, DS Nauen, Sitzungssaal 225
Ort: Goethestr. 59/60, 14641 Nauen
Zusatz: Bemerkung: Die Vorlagen zu TOP 3 und 4 werden nachgereicht.

 

Sitzungsverlauf

 

Kreistag am 09.02.2015

Herr Appenzeller, Vorsitzender, teilt mit, dass durch die Verwaltung keine Sitzungsvorlagen für die nächste Kreistagsitzung am 09.02.2015 eingebracht werden. Die anwesenden Vertreter der Fraktionen verständigen sich, die Kreistagssitzung am 09.02.2015 ersatzlos ausfallen zu lassen.

 

Buslinie 639 - Anbindung der Waldsiedlung (Ortsteil Groß Glienicke)

Herr Tebling, Büroleiter, antwortet auf Nachfrage von Frau Johlige, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, dass nach heutiger Rücksprache mit der Beteiligungsverwaltung ausgeführt werden kann, dass bisher kein Verantwortlicher der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam aufgrund des Beschlusses der Vertretung in Potsdam vom 13.11.2014 an die Landkreisverwaltung herangetreten ist. Mit Blick auf den gerade erfolgten Fahrplanwechsel und dessen Genehmigung durch das Landesamt für Bau und Verkehr können etwaige Änderungen ohnehin erst mit dem Fahrplanwechsel 2015/2016 berücksichtigt werden.

 

Papierloser Sitzungsdienst ab 2016

Herr Lewandowski, Erster Beigeordneter, informiert über die mögliche schrittweise Einführung eines papierlosen Sitzungsdienstes. Vorgesehen ist, den Mitgliedern des Kreistages mit dem Haushaltsjahr 2016 einen Zuschuss für die Beschaffung von Tablet-Computern zu gewähren. Im Gegenzug verpflichten sich die Abgeordneten auf andere Zustellungsformen zu verzichten. Auch die Verantwortung für die Datensicherheit usw. soll in Verantwortung der Mandatsträger bleiben.

Abgeordnete, die dies nicht wollen, erhalten die Unterlagen wie bisher, in Hybridform, also elektronisch und mit der Post. Er bittet die Fraktionen sich hierzu auszutauschen und eine Meinung zu bilden. Die Verwaltung wird in dieser Angelegenheit im Laufe des Jahres auf den Kreistag zukommen.