Landkreis Havelland
- Ratsinfo -

Auszug - Sachstandsbericht zur Erfüllung der Aufgaben im Rahmen der Unterhaltung der Kreisstraßen 2014, Ausblick auf die geplanten Straßenunterhaltungsmaßnahmen 2015  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Regionalentwicklung/Bauen/Vergaben
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss Regionalentwicklung/Wirtschaftsförderung/Kultur/Sport/Tourismus/Bauen
Datum: Di, 09.09.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:00
Raum: Kreisstraßenbauhof
Ort: Milower Landstraße 2, 14712 Rathenow

Herr Witt, Sachgebietsleiter, stellt die Baumaßnahmen an den Kreisstraßen für das Jahr 2014 dar und gibt einen Ausblick auf die in 2015 geplanten Maßnahmen (Anlage 1).

Im Anschluss berichtet Herr Lange über die Hauptaufgaben des Kreisstraßenbauhofs, er gibt u. a. Erläuterungen zum Winterdienst, zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners und zu Baumpflanzungen.

Herr Chodizinski, Abgeordneter, erkundigt sich nach möglichen Instandhaltungs-rückständen. Herr Witt erläutert anhand der mittelfristigen Finanzplanung die regelmäßige und frühzeitige Instandhaltung der Kreisstraßen.

Im Anschluss daran stellt Herr Witt, nach Frage von Herrn Kanthack, sachkundiger Einwohner, dar, was für die Strecke der HVL 18 von Nitzahn nach Möthlitz in den nächsten Jahren geplant ist.

Die Feststellung des Straßenzustands (Frage vom Ausschussvorsitzenden Herrn Leitert) erfolgt sowohl durch die ständige Straßenaufsicht im Kreisstraßenbauhof als auch durch die Ergebnisse der Befahrungen der zuständigen Mitarbeiter im Sach-gebiet „technisches Gebäudemanagement“.

Der Anregung von Herrn Mende, Abgeordneter, den Abgeordneten einen Übersichts-plan über die Kreisstraßen zur Verfügung zu stellen, wird gefolgt (Anlage 2).

Zum Abschluss informiert Herr Goulbier, Dritter Beigeordneter, über das positive Ergebnis der Querschnittsprüfung des staatlichen Prüfamtes zum Thema „der Landkreis als Straßenbaulastträger“.


Abstimmungsergebnis

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 SEK_LF_MK0014111312410 (2363 KB)